FAQs

Schulverein

Der Verein

  • ist als Träger verantwortlich für die Schulbetreuung von 7-8 und 12-17 Uhr sowie für die Ferienbetreuung im
    Rahmen der Offenen Ganztagsschule, “OGTS”,
  • bietet den Schülern ein abwechslungsreiches Angebot an Kursen am Nachmittag an,
  • unterstützt die Schule finanziell bei Beschaffungen und Ausfahrten,
  • organisiert das kultige Schulzeltlager,
  • richtet Veranstaltungen aus, über die wir uns auch finanzieren z.B. den Bo-Ho-Ho-Wintermarkt,
  • ist ein Elternverein = von und mit Eltern für Eltern und Kinder!

Mit Ihrer Mitgliedschaft im Verein haben Sie die Möglichkeit die Grundschulzeit Ihrer Kinder mitzugestalten. Unser Motto: „Wenig Beitrag, viel beitragen“. 

Mit dem Mitgliedsbeitrag von mindestens 10 Euro im Jahr (für die ganze Familie) können Sie unseren Schulverein bei seiner selbstgewählten Aufgabe helfen: Die Schülerinnen und Schüler der Grundschule Borstel-Hohenraden zu unterstützen.

Das Eintreten in den Verein ist jederzeit möglich. Füllen Sie hierfür einfach die Beitrittserklärung für den Schulverein aus.

Die Vereinsführung und die damit verbundenen Aufgaben werden ehrenamtlich wahrgenommen.

 

 

Mindestens einmal im Jahr findet eine Mitgliederversammlung statt. Auf dieser wird Rechenschaft über die Ausgaben im vergangenen Schuljahr abgelegt, über Anträge von Mitgliedern entschieden, über Planungen für das kommende Schuljahr abgestimmt, sowie der Vorstand und die Kassenprüfer für das kommende Schuljahr gewählt.

Sollten Sie unsere Arbeit lediglich finanziell unterstützen möchten, ist dies selbstverständlich möglich. Eine Mitgliedschaft im Verein setzt keine aktive Beteiligung voraus, ist aber herzlich willkommen. Wir suchen immer einsatzfreudige Helfer für unsere Aktionen.

Sie können jederzeit schriftlich per E-Mail oder Brief kündigen, ohne Frist. Bitte beachten Sie, dass Sie erst zum Ende des Jahres „entlassen“ werden.

OGTS

Eine Anmeldung zur Betreuung kann immer für das nachfolgende Schuljahr erfolgen. Die Anmeldungen werden von uns gesammelt. Die Anmeldebestätigung werden ein paar Wochen vor den Sommerferien verschickt.

Eine Anmeldung im laufenden Schuljahr ist nach Absprache möglich, wünschenswert ist aber eine feste Anmeldung zu Beginn des Ganz-bzw. Halbjahres.

Unser Betreuungsteam von insgesamt sechs pädagogischen Mitarbeiterinnen wird in diesem Schuljahr von einer FSJ’lerin und einer Praktikantin in Ausbildung unterstützt. Die Kooperation zwischen der Schule und dem Schulverein obliegt der Ganztagskoordinatorin Beeke Bauer.

Für den Vormittagsbetrieb ist die Schulleiterin und OGTS-Beauftragte Frau Wieschendorf Ihre Ansprechpartnerin. Für die Nachmittagsbetreuung wenden Sie sich an die Koordinatorin Frau Bauer. 

Kontakt zu Frau Bauer:

E-Mail: Beeke.Bauer@schule.landsh.de

Telefon: 04101/8452556

Die Betreuung ist unter der Telefonnummer 04101/585135 zu erreichen.

Eine Entlassung der betreuten Kinder ist ausschließlich um 14 Uhr oder 15 Uhr möglich. Die Kindern werden von uns verabschiedet, um alleine nach Hause zu gehen oder von den Erziehungsberechtigten und Verantwortlichen abgeholt zu werden. Aus versicherungstechnischen Gründen bitten wir um eine schriftliche Mitteilung, falls Ihr Kind abgeholt werden soll.

Sollten die Entlassungszeiten aufgrund privater und nicht verschiebbarer Termine abweichen, bitten wir um eine rechtzeitige Information im Dialogbuch oder per E-Mail an Beeke.Bauer@schule.landsh.de. 

Im Spätdienst ist eine Entlassung ab 15 Uhr jederzeit möglich. 

Bitte achten Sie darauf, Ihr Kind rechtzeitig aus der Betreuung abzuholen. Für eine verspätete Abholung müssen wir eine Gebühr von 10,00 € berechnen. 

Aus folgendem Angebot kann gewählt werden ( Preis pro Monat: Erstkind / Geschwisterkind) 

Tarifgruppen Tarif – L Ganze Woche Tarif – M Drei feste Wochentage Tarif – S  Ein Wochentag
Frühbetreuung  7 – 8 Uhr 27 € / 21 € 18 € / 14 € 9 € / 7 €
Nachmittagsbetreuung 12 – 15 Uhr 89 € / 67 € 60  € / 45 € 30 € / 23 €
Spätbetreuung  15-17 Uhr 45 € / 37€ 30 € / 23 € 15 € / 12 €
Teilnahme am Mittagstisch 55 € 33 € 11 €

Die Beiträge für Betreuung und Mittagessen sind Monatsbeiträge und auch während der Schulferien voll zu entrichten. Sie enthalten nicht die Teilnahme an der Ferienbetreuung. Diese sind separat anzumelden und zu bezahlen. 

Familien mit geringem Einkommen und finanziellen Schwierigkeiten haben die Möglichkeit, einen Antrag auf Ermäßigung zu stellen. In diesem Fall wenden Sie sich vertrauensvoll an den Schulverein oder das Amt Pinnau. 

Jedes Kind benötigt Hausschuhe und wetterfeste Kleidung. Bitte kennzeichnen Sie Kleidung und Materialien deutlich. Für bestimmte Kurse brauchen die Kinder ggf. noch weitere Utensilien. 

Sollte Ihr Kind aus gesundheitlichen oder anderen Gründen Zuhause bleiben, bitten wir um eine Abmeldung. Die Abmeldung kann per E-Mail unter Beeke.Bauer@schule.landsh.de oder telefonisch unter 04101/8452556 erfolgen. 

Alle Kinder sind bei Unfällen versichert. Dieser Versicherungsschutz gilt auch für den Schulweg, auf Ausflügen, bei Kursen außerhalb des Geländes und in der Ferienbetreuung. Bitte informieren Sie uns ggf. umgehend über einen Unfall auf dem Schulweg.

Eine Kündigung des Betreuungsvertrags ist 6 Wochen vor Halb- bzw. Schuljahresende möglich oder erlischt nach Vollendung des 4. Schuljahres (dies betrifft nicht die mögliche Mitgliedschaft im Schulverein).

Kurse

Die Kursangebote variieren in jedem Schuljahr. Die aktuelle Übersicht finden Sie hier.  

Die Kurse werden Anfang des Schuljahres verbindlich gewählt. Eine frühzeitige Abmeldung aus einem Kurs ist nicht möglich. 

An den Kursen, die von externen Kooperationspartnern angeboten werden und mit zusätzlichen Kosten verbunden sind (z.B. Tanzschule Leseberg), können von ALLE Schulkinder gebucht werden. An Kursen die aus dem Betreuungsteam angeboten werden, ist eine Teilnahme nur für Betreuungskinder möglich. In diesem Fall können Sie für einen festen Tag in der Woche eine Betreuung buchen.

Ferienbetreuung

Bitte beachten Sie die jeweiligen Anmeldeschluss für die Ferienbetreuung. Diese finden Sie hier

Die Ferienbetreuung findet statt von 8.00 – 15.00 UhrAnkunft bis spätestens 09:00 Uhr

Die Ferienbetreuung ist nicht in den Beiträgen für die Grundschulbetreuung enthalten, d.h. sie muss zusätzlich gezahlt werden.  Die Kosten liegen bei € 80,- pro Kind je pro Woche (Geschwisterkinder  50,-€), zuzüglich der Kosten für das Mittagessen.

Mittagessen

Das Essen wird von der Firma Porschke aus Rellingen geliefert. 

Bitte informieren Sie uns über Unverträglichkeiten, Allergien und anderen Essgewohnheiten Ihres Kindes per E-Mail an Beeke.Bauer@schule.landsh.de.

Alle Kinder, die in der Nachmittagsbetreuung angemeldet sind, nehmen am Mittagstisch teil.