Trubel auf dem Adventsbasar

Trubel auf dem Adventsbasar

Am Samstag vor dem ersten Advent findet jedes Jahr der traditionelle Adventsbasar des Schulvereins statt. Dieses Jahr fiel der Termin auf den 24.November, es war also genau auf den Tag ein Monat vor Heilig Abend!

Voll war’s, schön war’s, und – die Aktivitäten des Schulvereins werden ja zu einem nicht unwesentlichen Teil aus den Einnahmen des Adventsbasars finanziert – erfogreich war’s!

Was es nicht alles gab: Eröffnungskonzert, Cafeteria, Adventsschmuckverkauf, Tombola (jedes Los gewinnt!), Crepes und Waffeln, Erbsensuppe, Glühwein und einen Stand des Heimatvereins. So war allerhand los und alle hatten ihren Spaß.

Doch erzählt mal selbst, wie ihr es erlebt habt – in den Kommentaren!

Comments are closed.